Datenschutzerklärung


Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Ihren Daten gehört, dass wir Sie umfassend über Ihre Rechte informieren. Alles Wichtige zum Thema Datenschutz erfahren Sie auf dieser Seite.

Welche Daten werden gespeichert?

Wenn Sie unsere Seite besuchen, zeichnen wir verschiedene Daten in anonymisierter Form auf. Dazu gehören zum Beispiel Ihre IP-Adresse oder Informationen darüber, welchen Browser Sie verwenden. Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden oder eines unserer Kontaktformulare anmelden, geben Sie ausserdem persönliche Daten wie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren Namen bekannt.
Cookies

Für bestimmte Zwecke speichern wir Cookies in Ihrem Browser. Wenn Sie die Aufzeichnung von Cookies verhindern möchten, haben Sie die Möglichkeit, die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers entsprechend anzupassen. Gewisse Dienste sind in diesem Fall nur mit Einschränkung verfügbar.

Wie wir Ihre Daten verwenden

Bestimmte Daten verwenden wir in anonymisierter Form für Analysezwecke. Erstes Ziel unserer Auswertungen ist es, unsere Plattform laufend den Bedürfnissen unserer Besucherinnen und Besucher anzupassen. Nur dann, wenn Sie uns Ihre ausdrückliche Erlaubnis geben – zum Beispiel, indem Sie sich für unseren Newsletter anmelden – verwenden wir Ihre Daten für Marketingzwecke. Ihre Informationen geben wir in keinem Fall an Dritte weiter.

Inhalte Dritter

Externe Webseiten prüfen wir sorgfältig, bevor wir sie verlinken. Dennoch können wir keinerlei Verantwortung für die Inhalte dieser Webseiten übernehmen. Wenn Sie genauere Informationen über die Datenschutzbestimmungen einer externen Seite erhalten möchten, setzen Sie sich bitte direkt mit deren Betreiber in Verbindung.


reCAPTCHA

Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/